Konzeption von Veränderungsprojekten

Veränderungen werden nicht allein davon getragen, dass die Unternehmensleitung sich auf das Podium stellt und den Kurswechsel verkündet.

Oftmals stellt sich nach der ersten Euphorie, wegweisende Entscheidungen getroffen zu haben, schnell Ernüchterung im Management ein, da die angestrebten Veränderungen nicht so schnell und nachhaltig greifen, wie geplant.

Entscheidend sind unter anderem folgende Fragen: Wie wird die Notwendigkeit der Veränderung nachvollziehbar transportiert? Wie wird die Belegschaft in der Breite in den Veränderungsprozess einbezogen? Welche Erfolgsfaktoren sind kritisch und erfordern eine besondere Aufmerksamkeit? Wie wird der Wandel stabilisiert? Wie wird der Erfolg gemessen?

Gerne stehen wir in diesen Fragen als Sparringpartner und Begleiter mit externer, systemischer "Brille" zu Ihrer Verfügung. Wir freuen uns auf ein erstes Gespräch zur Klärung Ihres konkreten Anliegens.